Sonntag, 14. August 2016

Zondag, viertiente augustus 2016

Sonntag ist zwar Ruhetag, aber nicht 24 Stunden lang!
Entsprechend diesem Mottos haben wir den heutigen Tag verbracht. Nachdem die lieben Kinder heute eine Stunde länger schlafen durften um die Energiereserven wieder aufzufüllen, gab es am Vormittag einen kleinen Wortgottesdienst auf der Wiese. Es wurde gesungen und alle hatten die Möglichkeit einmal kurz inne zu halten um darüber nachzudenken was ihnen besonders wichtig ist.

Nach diesem ruhigen und entspannten Vormittag, und dem wie immer hervorragendem Essen, ging es ohne Pause direkt weiter zum Betreuersuchspiel. Dabei Verkleiden sich ganz viele Betreuer aus ganz vielen Lagern und spazieren durch den Nachbarort Nes, während die Kinder versuchen Ihre Betreuer zu finden. Das Codewort lautete "Ich und mein Holz", angelehnt an das gleichnamige Lied der 257er welches sich die Kinder ca. 387 mal am Tag lauthals mitsingend anhören :) .

Nach dem Abendessen (Kaiserschmarrn mit Nutella oder Apfelmus) ging es dann weiter mit dem Casinoabend. Hierzu wird sich mal richtig rausgeputzt. Egal ob Kleid, Hemd oder das Lieblingsshirt, Hauptsache man fühlt sich angemessen angezogen und schick um im Casino ein bisschen zu zocken. In zweier Teams konnten die lieben Teilnehmer an zahlreichen Spieltischen, ihre Spielpunkte vermehren oder halt auch verlieren.

Um einen besseren Eindruck zu bekommen, sagen die Bilder natürlich wie immer mehr als tausend Worte.
Kobold mag Cookie.






























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen